Corona: Meinungen vs. Fakten

0  comments

Februar 4

Im RTV Talk: Allgemeinmediziner DDr. Christian Fiala, Publizist Dr. Peter F. Mayer und Rechtsanwalt Dr. Michael Brunner

Eine Sendung die man sich ruhig mal antun sollte.

Die drei Sichtweisen, aus der Allgemeinmedizin, Publizisten und Rechtsanwaltschaft, vertreten mit viel Fachkompetenz geben eine Einsicht in die Corona-Hysterie welche man so leider nicht wirklich zu hören bekommt. Ausser natürlich, man bemüht sich intensive nach differenzierten Informationen. 

Die Themen: 

  • -Ist der verlängerte Lockdown angesichts der aktuellen Zahlen und insbesondere der neuen Virus-Mutationen eine sinnvolle Strategie? 
  • -Zero-Covid-Strategie: Wären die dafür notwendigen, noch weitaus schärferen Maßnahmen aus juristischer Sicht in Österreich überhaupt möglich?
  • -Ist es dem Ziel, die Pandemie zu bekämpfen, dienlich, dass der Verfassungsgerichtshof regelmäßig Verordnungen nachträglich kippt und damit das Vertrauen des Volkes in die Regierung zunehmend erschüttert?
  • -Welche Schäden sind durch die Covid-Maßnahmen zu befürchten, und was kann jeder einzelne tun, um diese Krise körperlich und psychisch gesund zu überstehen?
  • -Erleben wir durch die Pandemie und der dadurch stattfindenden Spaltung der Gesellschaft eine zunehmende Verrohung der Menschen? Wie können wir dem entgegenwirken?

Tags


Was Dich auch interessieren könnte

Die Bosheit der Big-Pharma

Die Bosheit der Big-Pharma
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>