Dr. Peter McCullough: Es geht nicht um die Bekämpfung des Virus!

0  comments

Juni 5

Einfache Krankheit, einfache Behandlung, sollte man meinen.

Mit Hydroxychloroquin, Ivermectin, CDL und einige weitere tolle Mittel, stehen tatsächlich auch Behandlungsmethoden zu Verfügung, deren Wirksamkeit bei der Vorbeugung und Behandlung von Covid-19 nachgewiesen sind.

Doch diese äusserst wirkungsvollen Behandlungsmethoden werden weltweit unterdrückt. 

Wärend in der Schweiz die schwerwiegenden Nebenwirkungen nach Impfungen um den Faktor 50, gegenüber 2019, angestiegen sind.

Man möchte mit dem Impfstoff Menschen zur Verhaltenskontrolle markieren.

Dr. Peter McCullough: «Es geht nicht um die Bekämpfung des Virus – es geht nur um die Impfung» 

Die Behandlung mit Hydroxychloroquin und Ivermectin ist weltweit unterdrückt worden. Man möchte mit dem Impfstoff, Menschen zur Verhaltenskontrolle markieren.

Video: 16 Minuten-Ausschnitte aus dem Interview. von Corona Transition.


Zum Thema passend auch die aussage von Dr. Pierre Kory vor dem Senatsausschuss.

Dr. Pierre Kory (FLCCC Alliance) bezeugt vor dem Senatsausschuss über I-MASK+ (inkl. des folgenden Q&A-Teils)

Dr. Kory bezeugte, dass Ivermectin tatsächlich ein "Wundermittel" gegen COVID-19 ist, und forderte die medizinischen Behörden der Regierung – NIH, CDC und FDA – auf, dringend die neuesten Daten zu überprüfen und dann Richtlinien für Ärzte, Krankenschwestern und Arzthelferinnen herausgeben, um Ivermectin für COVID-19 zu verschreiben.

Die Daten zeigen die Fähigkeit des Medikaments Ivermectin, COVID-19 zu verhindern, menschenkranke Patienten davon abzuhalten, in die hyper-inflammatorische Phase der Krankheit überzusteigen, und sogar kritisch kranken Patienten zu helfen, sich zu erholen.

Glaubt nicht diesen Zeilen hier, glaubt auch nicht den unabhängigen neuen Medien und glaubt schon gar nicht den alten LeidMedien welche nachweislich von Pharmalobby gesponsert werden und gesteuert als Hofberichterstatter für Industrie und Regierung unterwegs sind.

Folgt unterschiedlichen Quellen und macht Euch ein eigenes Bild. 
Klar, es kostet Zeit. Aber bitte, tut es trotzdem! 
Es geht um die Demokratie, es geht um unsere Freiheit, es geht um das nackte Leben!
Es ist vor allem auch die Verantwortung der folgenden Generationen gegenüber.

Bemerkung
Youtube, Facebook, Instagram, Twitter und Co. beschneiden unrechtmässig und willkürlich die Meinungs- u. Redefreiheit.
Beiträge, welche nicht dem Narrativ der Gesundheitsmafia (wie Pharma, WHO, Gesundheitsminister) entsprechen, werden inzwischen rigoros gelöscht. Echte Aufklärung wird defacto verhindert. Den Leser wird so nur die «erlaubte» Information bereitgestellt und bekommen von der einseitigen Berichterstattung auch nichts mit.

Die Frage nach dem warum sei erlaubt. 
Müssen doch nur Lügen propagiert werden. Wahrheiten werden argumentiert. Gelöscht und versteckt allerdings, werden ausschliesslich nur unliebsame Wahrheiten und dessen Argumentationen.

CH-VUK versucht die gelöschten Quellen, über andere Links zu finden und zu ersetzten. Was leider nicht immer gelingen kann.


Tags

Corona Transition, Dr. Peter McCullough, Dr. Pierre Kory, Senatsausschuss


Was Dich auch interessieren könnte

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>