19.11.2020

Architekten des Ermächtigungsgesetzes, in der Tat ohne notwendige Mehrheit

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Architekten des Ermächtigungsgesetzes, in der Tat ohne notwendige Mehrheit

Es sind schon schräge Zeiten, wenn demokratisch gewählte Politiker einem als Infektionsschutzgesetzt getarntem Ermächtigungsgesetz zustimmen und damit einen weiteren grossen Schritt zur Abschaffung der Demokratie, mit vollem bewusst sein, Vorschub leisten.

Zur gleichen Zeit tritt die Berliner Polizei unter Anordnung des rot-rot-grünen Senats - also exakt unsere "Ja-Wähler" -  die Demokratie mit mit Füssen. Mit brutaler Gewalt und mit Wasserwerfer wird gegen friedliche Demonstranten vorgegangen, welche sich genötigt sehen, für die Grundrechte und für den Frieden zu wehren und dafür sogar demonstrieren zu müssen.
Nur damit es für alle klar ist. Wir sprechen hier von der deutschen Regierung und nicht etwa über die bösen Russen, Ungarn oder Nordkorea und so.

So haben die Parteien zum "Ermächtigungsgesetzt" abgestimmt!

Abstimmung zum Ermächtigungsgesetzt

Abstimmung zum Ermächtigungsgesetzt Die Führerin freut's

Es ist schon schlimm genug, dass gerade die selbsternannten Volkparteien fast ohne Ausnahme, dem Ermächtigungsgesetzt und damit einem weiteren grossen Schritt der Demokratie-Abschaffung zugestimmt haben. Diese Heuchlerparteien mit samt deren Protagonisten sind kaum noch zu ertragen.

Notwendig Zweidrittelmehrheit nicht erreicht, ...aber wen interessierts!

Richtig lustig - wobei ich da überhaupt nicht lachen kann - wird das Kasperlitheater in Berlin dann, wenn die Protagonisten nicht schnallen wollen, das für Grundgesetzänderungen eigentlich eine Zweidrittelmehrheit benötigen würden.

422 von 708 (59,6%) sind aber mitnichten eine Zweidrittelmehrheit. Und gegenüber den anwesenden Abgeordneten schon mal gar nicht.  Ein Interesse an rechtskonformer Abwicklung von Wahlen interessiert da nicht wirklich.

Volksverräter nicht vergessen

Ich hoffe doch sehr, das die Wähler bis zu den nächsten Wahlen - wenn überhaupt noch welche stattfinden - die Verantwortlichen Parteien und deren Protagonisten nicht vergessen haben, wer dem Volk so eklatant in den Rücken gefallen ist und eigentlich wegen Hochverrat angeklagt werden müssten.

Darum folgend eine Liste der Politiker welche dem Ermächtigungsgesetzt zugestimmt haben.

CDU/CSU

Abercron, Dr. Michael von
Albani, Stephan
Albani, Stephan
Altmaier, Peter
Amthor, Philipp
Aumer, Peter
Bär, Dorothee
Bareiß, Thomas
Barthle, Norbert
Beermann, Maik
Behrens, Manfred
Benning, Sybille
Berghegger, Dr. André
Bernstein, Melanie
Bernstiel, Christoph
Beyer, Peter
Biadacz, Marc
Bilger, Steffen
Bleser, Peter
Brackmann, Norbert
Brand, Michael
Brandl, Dr. Reinhard
Braun, Prof. Dr. Helge
Brehm, Sebastian
Brehmer, Heike
Brinkhaus, Ralph
Brodesser, Dr. Carsten
Connemann, Gitta
Damerow, Astrid
Dobrindt, Alexander
Donth, Michael
Dött, Marie-Luise
Durz, Hansjörg
Erndl, Thomas
Feiler, Uwe
Ferlemann, Enak
Flachsbarth, Dr. Maria
Frei, Thorsten
Friedrich, Dr. Hans-Peter
Frieser, Michael
Fuchtel, Hans-Joachim
Gädechens, Ingo
Gebhart, Dr. Thomas
Gerig, Alois
Gienger, Eberhard
Gnodtke, Eckhard
Groden-Kranich, Ursula
Gröhe, Hermann
Gröhler, Klaus-Dieter
Grosse-Brömer, Michael
Grotelüschen, Astrid
Grübel, Markus
Grund, Manfred
Grundmann, Oliver
Grütters, Prof. Monika
Güntzler, Fritz
Gutting, Olav
Haase, Christian
Hahn, Florian
Hardt, Jürgen
Hauer, Matthias
Hauptmann, Mark
Heider, Dr. Matthias
Heil, Mechthild
Heilmann, Thomas
Heinrich, Frank
Helfrich, Mark
Henke, Rudolf
Hennrich, Michael
Henrichmann, Marc
Heveling, Ansgar
Hirte, Christian
Hirte, Prof. Dr. Heribert
Hoffmann, Alexander
Holmeier, Karl
Jarzombek, Thomas
Jung, Andreas
Jung, Ingmar
Karl, Alois
Karliczek, Anja
Kartes, Torbjörn
Kauder, Volker
Kaufmann, Dr. Stefan
Kiesewetter, Roderich
Kießling, Michael
Kippels, Dr. Georg
Klein, Volkmar
Knoerig, Axel
Koeppen, Jens
Koob, Markus
Körber, Carsten
Krauß, Alexander
Krichbaum, Gunther
Krings, Dr. Günter
Kruse, Rüdiger
Kühne, Dr. Roy
Lamers, Prof. h. c. Dr. Karl A.
Lämmel, Andreas G.
Landgraf, Katharina
Lange, Ulrich
Launert, Dr. Silke
Lehmann, Jens
Lehrieder, Paul
Leikert, Dr. Katja
Lenz, Dr. Andreas
Lezius, Antje
Lindholz, Andrea
Linnemann, Dr. Carsten
Lips, Patricia
Löbel, Nikolas
Loos, Bernhard
Luczak, Dr. Jan-Marco
Ludwig, Daniela
Maag, Karin
Magwas, Yvonne
Maizière, Dr. Thomas de
Mannes, Dr. Astrid
Marschall, Matern von
Marwitz, Hans-Georg von der
Mayer, Stephan
Meister, Dr. Michael
Merkel, Dr. Angela Dorothea
Metzler, Jan
Michelbach, Dr. h. c. (Univ Kyiv) Hans
Middelberg, Dr. Mathias
Monstadt, Dietrich
Möring, Karsten
Motschmann, Elisabeth
Müller, Axel
Müller, Dr. Gerd
Müller, Sepp
Müller, Carsten
Müller, Stefan
Natterer, Christian
Nicolaisen, Petra
Nüßlein, Dr. Georg
Oellers, Wilfried
Oßner, Florian
Oster, Josef
Otte, Henning
Pahlmann, Ingrid
Pantel, Sylvia
Patzelt, Martin
Pfeiffer, Dr. Joachim
Pilsinger, Stephan
Ploß, Dr. Christoph
Pols, Eckhard
Rachel, Thomas
Radomski, Kerstin
Radwan, Alexander
Rainer, Alois
Ramsauer, Dr. Peter
Rehberg, Eckhardt
Riebsamen, Lothar
Rief, Josef
Röring, Johannes
Röttgen, Dr. Norbert
Rouenhoff, Stefan
Rüddel, Erwin
Sauer, Stefan
Schäuble, Dr. Wolfgang
Scheuer, Andreas
Schimke, Jana
Schipanski, Tankred
Schmidt, Christian
Schmidtke, Prof. Dr. Claudia
Schnieder, Patrick
Schön, Nadine
Schreiner, Felix
Schulze, Dr. Klaus-Peter
Schummer, Uwe
Schweiger, Torsten
Seif, Detlef
Selle, Johannes
Sendker, Reinhold
Sensburg, Prof. Dr. Patrick
Siebert, Bernd
Silberhorn, Thomas
Simon, Björn
Sorge, Tino
Staffler, Katrin
Stefinger, Dr. Wolfgang
Stegemann, Albert
Steier, Andreas
Stein, Peter
Steineke, Sebastian
Steiniger, Johannes
Stetten, Christian Freiherr von
Stier, Dieter
Storjohann, Gero
Stracke, Stephan
Straubinger, Max
Tebroke, Dr. Hermann-Josef
Thies, Hans-Jürgen
Throm, Alexander
Tiemann, Dr. Dietlind
Tillmann, Antje
Uhl, Markus
Ullrich, Dr. Volker
Vaatz, Arnold
Vieregge, Kerstin
Vogel, Volkmar
Vries, Christoph de
Vries, Kees de
Wadephul, Dr. Johann David
Wanderwitz, Marco
Warken, Nina
Wegner, Kai
Weinberg, Marcus
Weiß, Peter
Weisgerber, Dr. Anja
Weiss, Sabine
Wellenreuther, Ingo
Wendt, Marian
Whittaker, Kai
Widmann-Mauz, Annette
Wiesmann, Bettina Margarethe
Willsch, Klaus-Peter
Winkelmeier-Becker, Elisabeth
Wittke, Oliver
Zech, Tobias
Zeulner, Emmi
Ziemiak, Paul
Zimmer, Prof. Dr. Matthias

SPD

Annen, Niels
Arndt-Brauer, Ingrid
Bach, Bela
Baehrens, Heike
Bahr, Ulrike
Baradari, Nezahat
Barnett, Doris
Bartke, Dr. Matthias
Bartol, Sören
Bas, Bärbel
Binding, Lothar
Brecht, Dr. Eberhard
Breymaier, Leni
Brunner, Dr. Karl-Heinz
Budde, Katrin
Castellucci, Prof. Dr. Lars
Daldrup, Bernhard
De Ridder, Dr. Daniela
Diaby, Dr. Karamba
Dilcher, Esther
Dittmar, Sabine
Esdar, Dr. Wiebke
Esken, Saskia
Fahimi, Yasmin
Fechner, Dr. Johannes
Felgentreu, Dr. Fritz
Franke, Dr. Edgar
Freese, Ulrich
Freitag, Dagmar
Gerdes, Michael
Gerster, Martin
Glöckner, Angelika
Gremmels, Timon
Griese, Kerstin
Groß, Michael
Grötsch, Uli
Hagedorn, Bettina
Hakverdi, Metin
Hartmann, Sebastian
Heidenblut, Dirk
Heil, Hubertus
Hellmich, Wolfgang
Hendricks, Dr. Barbara
Hiller-Ohm, Gabriele
Hitschler, Thomas
Junge, Frank
Juratovic, Josip
Jurk, Thomas
Kaczmarek, Oliver
Katzmarek, Gabriele
Kiziltepe, Cansel
Klingbeil, Lars
Kofler, Dr. Bärbel
Kolbe, Daniela
Korkmaz-Emre, Elvan
Kramme, Anette
Lambrecht, Christine
Lange, Christian
Lauterbach, Prof. Dr. Karl
Lehmann, Sylvia
Lindh, Helge
Lühmann, Kirsten
Mackensen, Isabel
Marks, Caren
Martin, Dorothee
Mast, Katja
Matschie, Christoph
Mattheis, Hilde
Miersch, Dr. Matthias
Mindrup, Klaus
Mittag, Susanne
Mohrs, Falko
Moll, Claudia
Möller, Siemtje
Müller, Bettina
Müller, Detlef
Müntefering, Michelle
Nissen, Ulli
Ortleb, Josephine
Özoguz, Aydan
Paschke, Markus
Petry, Christian
Poschmann, Sabine
Post, Achim
Pronold, Florian
Raabe, Dr. Sascha
Rabanus, Martin
Rawert, Mechthild
Rix, Sönke
Rosemann, Dr. Martin
Röspel, René
Roth, Michael
Rüthrich, Susann
Rützel, Bernd
Ryglewski, Sarah
Saathoff, Johann
Schäfer, Axel
Scheer, Dr. Nina
Schieder, Marianne
Schiefner, Udo
Schmid, Dr. Nils
Schmidt, Uwe
Schmidt, Ulla
Schmidt, Dagmar
Schneider, Carsten
Schraps, Johannes
Schrodi, Michael
Schulz, Martin
Schulz, Swen
Schwabe, Frank
Schwartze, Stefan
Schwarz, Andreas
Schwarzelühr-Sutter, Rita
Spiering, Rainer
Stadler, Svenja
Stamm-Fibich, Martina
Steffen, Sonja Amalie
Stein, Mathias
Tack, Kerstin
Tausend, Claudia
Thews, Michael
Töns, Markus
Träger, Carsten
Vogt, Ute
Völlers, Marja-Liisa
Vöpel, Dirk
Weber, Gabi
Westphal, Bernd
Wiese, Dirk
Yüksel, Gülistan
Ziegler, Dagmar
Zierke, Stefan
Zimmermann, Dr. Jens

Bündnis90/GRÜNE

Amtsberg, Luise
Badum, Lisa
Baerbock, Annalena
Bause, Margarete
Bayaz, Dr. Danyal
Brantner, Dr. Franziska
Brugger, Agnieszka
Christmann, Dr. Anna
Dahmen, Dr. Janosch
Deligöz, Ekin
Dröge, Katharina
Ebner, Harald
Gastel, Matthias
Gehring, Kai
Gelbhaar, Stefan
Göring-Eckardt, Katrin
Grundl, Erhard
Hajduk, Anja
Haßelmann, Britta
Hoffmann, Dr. Bettina
Hofreiter, Dr. Anton
Holtz, Ottmar von
Janecek, Dieter
Kappert-Gonther, Dr. Kirsten
Keul, Katja
Kindler, Sven-Christian
Klein-Schmeink, Maria
Kotting-Uhl, Sylvia
Krischer, Oliver
Kühn, Christian
Künast, Renate
Kurth, Markus
Lazar, Monika
Lehmann, Sven
Lemke, Steffi
Lindner, Dr. Tobias
Mihalic, Dr. Irene
Müller, Claudia
Müller-Gemmeke, Beate
Nestle, Dr. Ingrid
Notz, Dr. Konstantin von
Nouripour, Omid
Ostendorff, Friedrich
Özdemir, Cem
Paus, Lisa
Polat, Filiz
Rößner, Tabea
Roth, Claudia
Rottmann, Dr. Manuela
Rüffer, Corinna
Sarrazin, Manuel
Schauws, Ulle
Schmidt, Dr. Frithjof
Schmidt, Stefan
Schneidewind-Hartnagel, Charlotte
Schulz-Asche, Kordula
Strengmann-Kuhn, Dr. Wolfgang
Stumpp, Margit
Tressel, Markus
Trittin, Jürgen
Verlinden, Dr. Julia
Wagner, Daniela
Walter-Rosenheimer, Beate
Wetzel, Wolfgang
Zickenheiner, Gerhard

Quelle: Bundestag

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>